Viva camp, campwoche mit strassenkindern

Camps mit Strassenkindern - Kurzübersicht

Sei für Strassenkinder da und schenke ihnen deine Zeit, Aufmerksamkeit und Liebe! Erzähle ihnen von Gottes Güte und lebe den Glauben vor. Erlebe beim Viva! Camp eindrückliche Tage. Bereite eine Camp-Woche für 20 Strassenkinder vor, führe sie mit uns durch und mache eine Rundreise durch Honduras. Spanisch ist keine Voraussetzung, aber von Vorteil. Rund 50% der Teilnehmer/innen sprechen kein Spanisch und das hat bisher immer super geklappt. Die Kinder finden einen Weg, um mit dir zu kommunzieren :)



Daten

Das Viva! Camp findet an folgenden Daten statt:

  • 04.11.2018 bis 20.11.2018 Camp & Insel Utila, noch wenige Plätze
  • 14.04.2019 bis 30.04.2019 Camp & Insel Utila
  • 02.06.2019 bis 18.06.2019 Camp & Insel Utila
  • 18.08.2019 bis 04.09.2019 Camp & Rundreise
  • 29.09.2019 bis 15.10.2019 Camp & Insel Utila
  • 03.11.2019 bis 19.11.2019 Camp & Insel Utila
  • Es ist möglich, auch ein wenig länger vor Ort zu sein und mitzuarbeiten.
  • Ab drei Personen können wir das Camp auch zu einem anderen Datum durchführen.

Vorbereitungstage

Die ersten vier Tage deines Einsatzes verbringst du im Casa Girasol und arbeitest im Team an den Vorbereitungen für die kommende Camp-Woche. Nebst den Vorbereitungen (auf Deutsch und Spanisch) werden wir auch Zeit haben, die Stadt und die Umgebung von Tegucigalpa zu erkunden und erleben Gemeinschaft in Form von Inputs, Gebets- und Austauschzeiten.


Camp-Woche

"Du bist gewollt, Gott liebt dich, er hat einen Plan für dein Leben!" Das sind drei der Kernaussagen, die wir die Kinder hören und erleben lassen wollen. Während einer Woche leben wir mit 20 Strassenkindern im Casa Girasol und erleben ein buntes Programm mit Workshops, Spielen, Andachten und Gesang. Eine besondere Woche und eine einmalige Erfahrung - für die Strassenkinder genauso wie für dich!


Ferientage

Je nach Datum nehmen wir dich auf eine der beiden Reisen mit:

  • Utila: Wir fahren auf traumhafte Karibikinsel Utila, wo du die Tage am Strand, beim Schnorcheln oder Tauchen verbringen kannst.
  • Rundreise: Wir machen mit dir eine Rundreise nach Copan Ruinas (Maya Pyramiden) und ans karibische Meer nach Tela.

Du hast so die Gelegenheit, nach der Lagerwoche neue Kraft zu schöpfen und erlebst ein paar der schönsten Flecken des Landes hautnah, bevor du wieder, neu erfüllt, nach Hause zurück kehrst.


Teilnehmerbeitrag

Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich für total für 16 Tage auf

  • CHF 1590.- / ca. Euro 1382.- (2018: CHF 1490.-)

Vieles ist bereits im Preis inbegriffen (wie etwa Hotel, Unterbringung und Mahlzeiten im Casa Girasol etc.). Die Details entnimmst du unter Kosten. Zum Einsatzbeitrag kommen noch die Kosten für deinen Flug nach Honduras dazu (zur Zeit ab CHF 750.-).


Anmeldung / Anforderungen

Um dich für den Einsatz anzumelden, liess dir bitte die Informationen auf dieser Webseite durch, schau dir die Fotos vergangener Einsätze an und erhalte ein Bild davon, was dich in Honduras alles erwartet. Gerne kannst du auch mit uns persönlich Kontakt aufnehmen, wir freuen uns über deine Fragen! Sofern du mindestens 18 Jahre alt bist, zumindest Deutsch und vielleicht sogar Spanisch sprichst und keine Vorstrafen hast, kannst du deine provisorische Anmeldung gleich online ausfüllen.

 

Weiter zur Übersicht Vorbereitungswoche


Erlebnisbericht

Julia berichtet von ihrem Einsatz (Viva! Camp November 2018) im Blog.

Tabea schildert ihre Erlebnisse im Infoblatt Winter 18/19 auf Seite 12.