Verschiebung Galaabendessen in Erlen

Wir wollten am 22. Februar 2020 in 8586 Erlen (Schweiz) bei einem Galaabendessen die Eröffnung unserer Kindertagesstätte auf der Müllhalde von Tegucigalpa feiern. Dieser Anlass muss nun leider verschoben werden.

 

Es war geplant, ein typisch honduranisches Buffet zu geniessen und von den Forschritten in Honduras zu hören. Unsere Köchin Doña Susana sollte zu diesem Anlass in die Schweiz reisen und so ein grosser Traum für sie in Erfüllung gehen. Leider musste im Januar 2020 bei Doña Susana Hautkrebs operativ entfernt werden. Alles verlief gut aber die Genesung und die Einnahme von starken Medikamenten dauern länger als erwartet. Dadurch verzögern sich einige notwendige Behördengänge zur Richtigstellung des Geburtsdatums von Doña Susana in ihren Dokumenten (sie erscheint dort 30 Jahre jünger, als sie tatsächlich ist) und eine Einreise würde ihr wahrscheinlich verweigert werden, da das Alter offensichtlich nicht stimmt. Diese Richtigstellung ist aufwändig und ist momentan nicht möglich, da Doña Susana dazu in ihren Geburtsort reisen müsste.

 

Wir haben daher entschieden, den Anlass zu verschieben. Das neue Datum wird schnellstmöglich bekanntgegeben. Wir danken für euer Verständnis!


Galaabend-Info

Dürfen wir dir das neue Datum des Galaabends mitteilen, sobald es offiziell ist?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.