Danilo Sanchez

Unser Baumeister und Betreuer

Danilo (36) ist seit 2010 unser vielseitiger Baumeister und für den Unterhalt unserer Gebäude sowie für die Bauarbeiten in den Workcamps zuständig. Zudem arbeitet er in der Betreuung und teilt mit den Kindern von Herzen Gottes Wort.

Der Werdegang von Danilo ist eindrücklich. Seine Familie war bitterarm. Er erzählt, dass es oft nur gekochte Baumwurzeln zu essen gegeben habe, um wenigstens den Magen zu beruhigen und das Hungergefühl zu stillen. Eine Berufsausbildung hat er nicht und seine ersten Jahre als Erwachsener waren geprägt von einer schweren Alkoholsucht. Sein Alltag war ein Alptraum voller Hoffnungslosigkeit.


Nachdem er sein Leben schliesslich in Gottes Hände legte, habe sich sein Leben zu verändern begonnen und heute ist er ein verantwortungsvoller Mann, der zu träumen wagt.

„Dank seines Einkommens kann Danilo seine Frau, seine Kinder und Pflegekinder sowie weitere Familienmitglieder, die mit ihm im Haus leben, ernähren.“

Danilo ist ein stolzer Vater, ein aktives Gemeindemitglied, Besitzer eines kleinen Hauses, das er selbst gebaut hat und ein sehr gewissenhafter Mitarbeiter. Er überzeugt durch seine ruhige, ausgeglichene Persönlichkeit und packt gerne an, egal, welche Aufgabe es zu erledigen gilt.

Danilo träumt davon, dereinst Pastor zu sein, doch er weiss, dass der Weg dorthin noch lang sein wird. Geduldig geht er Schritt für Schritt voran und überzeugt durch sein Gottvertrauen. Dank seiner Lebensgeschichte konnte er schon vielen Strassenkindern Zeugnis geben und sie dazu motivieren, hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken, denn mit Gott sei alles möglich!