Umweltschutzprojekt Wald-Camps für Heimkinder

Wald-camps von Casa Girasol

Seit der Gründung im Jahr 2006 hat unser Missionswerk Casa Girasol unzählige Kinder aus bedürftigen Kinderheimen zu Campwochen eingeladen. Seither konnten über 2000 Jungen und Mädchen (ehemalige Strassenkinder, Kinder mit Suchtproblemen oder Gewaltopfer) unvergessliche Tage geniessen.

 

Neu möchten wir unser Campprogramm um die Wald-Camps und Wald-Weekends erweitern. Geplant ist es, bis 2027 über 1200 Kinder und Jugendliche zusätzlich einzuladen, um mit ihnen spannende Tage zu erleben, in denen sie Gottes Liebe entdecken und aktiv beim Umweltschutzprojekt mithelfen können.


Damit Kinder Gottes Liebe entdecken

Wie kann man Kinder Gottes Liebe entdecken lassen? Indem man sie die Schöpfung erforschen lässt! Zwar mag Gott selbst für uns unsichtbar sein, doch durch die wunderbare Natur wird sichtbar, greifbar und riechbar, welche liebevolle Kraft hinter alldem stecken muss.

 

Casa Girasol veranstaltet Wald-Camps, in denen die Kinder zu Entdeckern werden, staunen, forschen, suchen und ein Abenteuer erleben. Für die Kinder, die in sehr armen Kinderheimen leben, sind die Wald-Camps nicht nur eine willkommene Abwechslung, sondern auch eine einmalige Chance, die eigenen Grenzen zu erkunden, Ängste zu überwinden und an sich selbst glauben zu lernen.

 

Die Wald-Camps beinhalten auch die Mithilfe in der Baumschule und in unserem Umweltschutzprojekt. Für die ehemaligen Strassenkindern ist es eine wichtige Erfahrung, mit den Händen in Erde zu wühlen, Bäume zu pflanzen und zu pflegen und im Nachhinein auf das Blicken zu können, was sie selbst geschafft haben.

 

> Wir erklären den Nutzen unseres Umweltschutzprojektes für die Kinder ausführlich in einem Blogbeitrag.


Den Bedürfnissen der Kinder gerecht werden

Um den Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden und sie im Rahmen unseres Umweltschutzprojektes sinnvoll und nachhaltig zu fördern, beinhalten die Wald-Camps folgende Elemente:

  • Geländespiele und gruppendynamische Übungen
  • Schatzsuche und Überwindungsspiele
  • Lagerfeuer und Freiluftkino
  • gutes Essen
  • Mithilfe in der Baumschule
  • biblische Andachten
  • liebevolle Betreuung durch unser geschultes Team
  • Schlafen in unseren abenteuerlichen Schlafbussen
  • Friedliche und naturnahe Umgebung weit weg vom Lärm der Grossstadt
  • ganz viel Spass

Kinder zu Wald-Camps einladen

Ein Wald-Camp kostet, inklusive der gepflanzten Bäume, ca. CHF 950.- / EUR 826.- für insgesamt 20-30 Kinder und Jugendliche. Wie wäre es, wenn du ein Wald-Camp ganz oder teilweise sponsoren würdest und so den Heimkindern ein unvergessliches Erlebnis ermöglichst? Wenn dieser Gedanke auch bei dir Freude auslöst, dann nutze bitte eines unserer Spendenkonten mit dem Vermerk "Wald-Camp" oder spende gleich online per Kreditkarte (PayPal) (Onlinespende CHF, Onlinespende EUR).


> Du kannst dein Spendenversprechen in unserem Spendenshop abgeben

> Wenn du selbst ein Camp mit Heimkindern oder Strassenkindern miterleben möchtest, dann solltest du dir unsere Kurzeinsätze anschauen.